Klara Deutschmann: „Bitte ausfüllen“