„Wir wollten das mal anders zeigen“