© René Fietzek
© René Fietzek

Patrick Güldenberg

Patrick Güldenbergs feste Rolle in NEUES VOM SÜDERHOF machte ihn zum Kindheitsidol, durch Leanders Hausmanns SONNENALLEE wurde er zum Jugendstar und durch eine der Hauptrollen in der Erfolgskomödie WIR SIND DIE NEUEN mit über eine Million Zuschauern etablierte sich Patrick Güldenberg an der Seite von Karoline Schuch und Claudia Eisinger endgültig in der deutschen Kino- & Fernsehlandschaft. Mit FRANK CASTORF und dem Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz eroberte Patrick Güldenberg schließlich die Herzen der Theatergänger und des Feuilletons.

Dieses Jahr stand Patrick an der Seite von Nicholas Ofczarek für DIE IBIZA AFFÄRE vor der Kamera. Güldenberg spielt in der SKY Mini-Serie den SZ-Journalisten Frederik Obermaier, der 2018 den Skandal um Heinz Christian Strache ins Rollen brachte. In Reymond Leys neuem Projekt FREUDS RACHE wird er Anfang 2022 als skrupelloser Naziverbrecher Alfred Trzebinski zu sehen sein und sich dem Publikum von einer abgründigen Seite zeigen.

Patrick Güldenbergs feste Rolle in NEUES VOM SÜDERHOF machte ihn zum Kindheitsidol, durch Leanders Hausmanns SONNENALLEE wurde er zum Jugendstar und durch eine der Hauptrollen in der Erfolgskomödie WIR SIND DIE NEUEN mit über eine Million Zuschauern etablierte sich Patrick Güldenberg an der Seite von Karoline Schuch und Claudia Eisinger endgültig in der deutschen Kino- & Fernsehlandschaft. Mit FRANK CASTORF und dem Ensemble der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz eroberte Patrick Güldenberg schließlich die Herzen der Theatergänger und des Feuilletons. Güldenberg brillierte in den Starproduktionen der VOLKSBÜHNE wie Castorfs BRÜDER KARAMASOV, Fritschs OHNE TITEL NR.1 (THEATERTREFFEN 2014) oder Marthalers HALLELUJA. Güldenberg war Teil des schon jetzt legendären rauschhaften Abschiedes-Szenarios von Frank Castorfs Volksbühne und flog gemeinsam mit dem Ensemble vom Rosa-Luxemburg-Platz in den Theater-Olymp.

2017 kam der Wechsel an das BERLINER ENSEMBLE, wo er in Arbeiten von Regie-Giganten wie ROBERT WILSON oder ANTU ROMERO NUNES weitere Bühnenerfolge feierte. Es wundert nicht, denn Güldenberg hat von der Pike auf gelernt. Einen Tag nach der Premiere von SONNENALLEE begann sein Schauspielstudium in Hannover, parallel dazu immer wieder Dreharbeiten: von TATORT bis BELLA BLOCK über Uwe Jansons Verfilmung von PEER GYNT, Matias Glassners KDD-DAUERDIENST, verschiedene Märchenverfilmungen bis hin zu Kinofilmen wie MÄDCHEN MÄDCHEN 2, EINMAL BITTE ALLES oder WIR. Der gebürtige Hamburger ist stets mit facettenreichen Figuren auf den Bildschirmen und Leinwänden präsent. Güldenberg gelang aber auch immer wieder der Spagat zwischen Film und Theater, so stand er parallel zu den verschiedenen Dreharbeiten auf allen namenhaften Bühnen vom SCHAUSPIELHAUS HAMBURG, über die SCHAUBÜHNE AM LEHNINERPLATZ, der RUHR TRIENNALE bis hin zum JEDERMANN bei den SALZBURGER FESTSPIELEN - um nur eine Auswahl zu nennen.

2018 zog es Patrick Güldenberg wieder vor die Kamera: In dem ZDF Drama GEGEN DIE ANGST spielt der gebürtige Hamburger den Bruder von Nadja Uhl, in JULY DELPYS neuen internationalen Kinofilm MY ZOE glänzt er neben Daniel Brühl, Nina Kunzendorf und internationalen Stars wie Laura Wilkinson oder Saleh Bakri und natürlich Delpy selbst. Auch in Detlev Bucks ASPHALTGORILLAS ist Güldenberg neben Jannis Niewöhner und Kida Khodr Ramadan mit von der Partie. In Westhoffs Kinofilm WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG? macht sich Patrick Güldenberg neben Julia Koschitz und Friedrich Mücke auf die Suche nach einer Formel für eine glückliche Beziehung und last but not least besetzte ihn LARS KRAUME als einen der fünf BAUHAUS Meister in seiner neuen BAUHAUS Serie DIE NEUE ZEIT mit Anna Maria Mühe und August Diehl. Die ersten beiden Folgen der Serie feierten bereits bei Canneseries Weltpremiere und wurden mit dem Preis für die Beste Musik ausgezeichnet. Im Rahmen des Filmfests München wurden alle sechs Folgen gezeigt, bevor sie ab September 2019 im ZDF ausgestrahlt wurden.

Dieses Jahr stand Patrick an der Seite von Nicholas Ofczarek für DIE IBIZA AFFÄRE vor der Kamera. Güldenberg spielt in der SKY Mini-Serie den SZ-Journalisten Frederik Obermaier, der 2018 den Skandal um Heinz Christian Strache ins Rollen brachte. In Reymond Leys neuem Projekt FREUDS RACHE wird er Anfang 2022 als skrupelloser Naziverbrecher Alfred Trzebinski zu sehen sein und sich dem Publikum von einer abgründigen Seite zeigen.

in the press Agency
PDF